About


 

Vita Kyle Egret

 

 

 

 

• Geboren 1992 in Stade, Deutschland

 

 

 

• Erster Preisträger des Kunstpreises der Stadt Stade 2010

 

 

 

• Aussteller bei der jährlichen KVG Adventsausstellung in Stade 2010, 2015 und 2017

 

 

 

• Regelmäßige Auftritte als Musiker mit eigenen Kompositionen (u.a. e7 Livestream,
Lauenburger Kneipen und Kulturnacht, Taste – Festival der Künste usw.)

 

 

 

• 2014 Bericht auf Spiegel Online über Musikprojekt

 

 

 

• Ausstellungen am Hamburger Konservatorium, GIS Stade, Galerie Ruvaneck,
und Buchhandlung Schwarz auf Weiß in Buxtehude, u.v.m.

 

 

 

• 2011 – 2015 Studium der klassischen Gitarre am Hamburger Konservatorium und Hochschule für Musik und Theater Hamburg

 

 

 

• 2015 Abschluss mit Diplom an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

 

 

 

• 2016 Gaststudium bei Jazz-Gitarrist Bernard Fichtner

 

 

 

• 2016 Kunstprojekt „Life Goes on With or Without Us“ mit Ausstellung, Lesung und Konzert in der Villa von Issendorff

 

 

 

• 2016 Designserie „In Ridge We Trust“ für die englische Skateboard Firma Ridge

 

 

 

• 2016 Lesung mit eigenen Texten in der Buxtehuder Buchhandlung „Schwarz auf Weiß“

 

• Weitere diverse kleinere Gruppen- und Einzelausstellungen

 

 

 

• Seit 2016 Student mit Schwerpunkt Design und Grafik/Typografie an der Hochschule für bildende Künste in den Klassen von Julia Lohmann und Wigger Bierma in Hamburg

 

 

 

• Seit 2016 laufendes Buchprojekt mit Hamburger Comic-Künstler Calle Claus

 

 

 

• 2017 Veröffentlichung einiger Musikkompositionen

 

 

 

• April 2018 Veröffentlichung von „Fall“ und „ReAssemble“ auf dem japanischen Label „Bread and Cake Records“ aus Tokyo

 

 

 

• Mai 2018 Tautology Ausstellung an der HFBK Galerie

• 2018/2019 Assistenz beim Bleisatz und Druck des Buches „Essex, Details from an Imaginary Life“ von Matt Mullican